Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

Block B nach kurzzeitiger Reparatur einer Generatorkühlleitung wieder am Netz

15.10.2009

Heute Vormittag wurde die Reparatur einer Kühlwasserleitung des Generators, einer konventionellen Komponente in Block B des Kernkraftwerks Gundremmingen, erfolgreich abgeschlossen. Nach eingehenden Qualitätssicherungsprüfungen wurde der Generator um 11:45 Uhr wieder mit dem Stromnetz synchronisiert. Entsprechend dem vorgegebenen Hochfahrprogramm wird Block B mit einer Nennleistung von 1344 Megawatt voraussichtlich am Freitagmittag wieder Volllast erreichen.

Der Vorgang hatte keine sicherheitstechnische Bedeutung für die Anlage und die Umgebung des Kraftwerks. Es besteht keine Meldepflicht.

 




Pressekontakt

Frau Simone Rusch
Telefon: +49 (8224) 78-3065
Telefax: +49 (8224) 78-83065
E-Mail: presse@kkw.rwe.com