Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

26 Jubilare der ersten (Kilowatt-)Stunde durch das Kernkraftwerk Gundremmingen geehrt

27.10.2009

Fast 700 Jahre Kernkraftwerkswissen konzentrieren sich in den 25 Mitarbeitern des Einstellungsjahrgangs 1984 und einem, der 1969 noch in Block A seine Berufslaufbahn begann. Die 26 Jubilare sind Mitarbeiter der ersten Stunde, als die neuen Blöcke B und C 1984 in Betrieb genommen wurden. Dr. Helmut Bläsig, technischer Geschäftsführer des Kernkraftwerks Gundremmingen, ehrte die Jubilare im Namen der Geschäftsleitung: “Mit Ihrer Betriebstreue, Ihrer Bereitschaft, sich beruflichen, aber auch zwischenmenschlichen Herausforderungen immer wieder aufs Neue zu stellen, und Ihrem unermüdlichen Engagement haben Sie maßgeblich zu einem Vierteljahrhundert sicheren Anlagenbetrieb von Block und Block C beigetragen. Auf dieses – Ihr - „Meisterstück“ können Sie stolz sein.“

„Das Gefühl, durch die jahre- bzw. jahrzehntelange Arbeit ganz persönlich seinen Teil zum erfolgreichen Betrieb am Standort beigetragen zu haben, erfüllt einen schon mit einer gewissen Zufriedenheit“, sagt Werner Urian bei seiner Rückschau auf 40 arbeitsreiche Jahre zunächst in Block A und anschließend viele Jahre als Betreuer im Team der Öffentlichkeitsarbeit.

Der Betriebsratsvorsitzende Heinz-Günter Daum dankte den Jubilaren für Ihre langjährige, vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit, die stets auch der Sicherheit der Anlage gedient hat: „Ohne Ihren Teamgeist wären die ausgezeichneten Leistungswerte der Kraftwerksanlage Gundremmingen nicht erreichbar gewesen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass sie Sie Ihr über 25 bzw. 40 Berufsjahre erarbeitetes Kernkraftwerks-Know-how nicht für sich behalten haben, sondern auf die Nachwuchsgeneration übertragen haben, um auch weiterhin einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.“

Alle Jubilare erhielten vorab auch Urkunden des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales .

 

700 Jahre Kraftwerkswissen: 25 Jahre und 40 Jahre Betriebstreue wurden von Geschäftsleitung und Betriebsrat des Kernkraftwerks Gundremmingen geehrt. Reihe oben v.l.: Hermann Dietmayer; Reinhard Offner; Betriebsratsvorsitzender Heinz-Günter Daum; Jubilar und stv. Betriebsratsvorsitzender Dieter Manßhardt; Armin Gödrich; technischer Geschäftsführer Dr. Helmut Bläsig; Roland Roman Wagner; Alois Diemat; Erwin Killewald; Wolfgang Madel; Josef Oberlander; Rudolf Ernst Bachmayer; Udo Krumpholz; Reihe unten v.l.: Josef Kränzle; Rudolf Dudichum; Bernd Datismann; Domenico Palmeri; einziger 40-Jahre-Jubilar Werner Urian; Klaus Kitzinger-Musselmann; Karl Bühler; Werner Saumweber; Lorenz Beh
Foto: Kernkraftwerk Gundremmingen, 2009

Pressekontakt

Frau Simone Rusch
Telefon: +49 (8224) 78-3065
Telefax: +49 (8224) 78-83065
E-Mail: presse@kkw.rwe.com