Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

Kernkraftwerk Gundremmingen unterstützt die Computerprojekte der Grundschule Lauingen

08.03.2011

• 13 Rechner ergänzen ab sofort die Infrastruktur
• Computereinsatz bei vielen Grundschulprojekten selbstverständlich

Das Kernkraftwerk Gundremmingen hat drei Notebooks und zehn weitere Desktop-Rechner an die Carolina-Frieß-Grundschule in Lauingen übergeben. Schulleiter Huberth K. Schwarzer nahm die Computer zusammen mit Friedrich Daub in Empfang, der sich als Systembetreuer an der Grundschule engagiert.

Bereits in der Vergangenheit hatte die Schule von Computerspenden des Kraftwerks profitiert und konnte so den Umgang mit dem Rechner fest in die Lehrpläne integrieren. „Wir sind heute eine toll entwickelte Grundschule und setzen den Computer als selbstverständliches Werkzeug in jedem Klassenzimmer ein“, so Schulleiter Schwarzer. Die Rechner werden beispielsweise zur Förderung der Lesefähigkeit oder von der AG Schülerzeitung genutzt. Darüber hinaus können Schüler der vierten Klasse an der AG Internet teilnehmen und werden bereits in jungen Jahren an den sinnvollen und bewussten Umgang mit dem Medium Internet herangeführt. „Ohne die gespendeten Rechner hätten wir dieses Projekt nicht gestartet“, so Schwarzer.

Die jetzt überreichten Rechner sollen ältere Modelle an der Schule ersetzen. Übergeben wurden die Computer von Dr. Michael Steichele und Christina Burggraf. Steichele ist stellvertretender kaufmännischer Geschäftsführer des Kraftwerks und unterstrich im Gespräch mit der Schulleitung die Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit neuen Medien für die Bildung junger Menschen. Christina Burggraf aus Steinheim absolviert am Kernkraftwerk Gundremmingen eine Ausbildung zur Informatikkauffrau im zweiten Lehrjahr. Sie hat die Rechner auf Herz und Nieren geprüft und für die Übergabe an die Schule technisch vorbereitet.

 

Das Bild zeigt (v.l.n.r.): Christina Burggraf (KGG), Systembetreuer Friedrich Daub, Schulleiter Huberth K. Schwarzer, Dr. Michael Steichele (KGG).

Pressekontakt

Dr. Christina Kreibich
Telefon: +49 (8224) 78-2153
Telefax: +49 (8224) 78-82153
E-Mail: presse@kkw.rwe.com

Simone Rusch
Telefon: +49 (8224) 78-3065
Telefax: +49 (8224) 78-83065
E-Mail: presse@kkw.rwe.com