Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

Aktualisierung zum 20. März zur Abfertigung von drei CASTORen in Gundremmingen

03.04.2008

Zur Wiederholung des Prüfschritts ist geplant, die betroffenen drei Behälter zurück in die Anlage zu bringen. Mit den vorbereitenden Arbeiten wurde umgehend begonnen. Ziel ist, die Maßnahmen bis zum Jahresende abzuschließen.

 




Pressekontakt

Dr. Christina Kreibich
Telefon: +49 (8224) 78-2153
Telefax: +49 (8224) 78-82153
E-Mail: presse@kkw.rwe.com

Simone Rusch
Telefon: +49 (8224) 78-3065
Telefax: +49 (8224) 78-83065
E-Mail: presse@kkw.rwe.com