Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

Block C nach Brennelementwechsel wieder am Netz

09.12.2011

Block C des Kernkraftwerks Gundremmingen ist nach einem Kurzstillstand seit heute wieder am Netz. Zwei Uran-Brennelemente, an denen Defekte festgestellt wurden, sind ausgewechselt worden. Zusätzlich wurden sechs weitere Brennelemente ausgetauscht.

Während des Kurzstillstands sind alle 784 Brennelemente des Blocks einem so genannten Sippingtest unterzogen worden, bei dem mit der Entnahme von Gas- und Wasserproben die Dichtigkeit der Brennelemente überprüft wird. Auch während des Kurzstillstands lagen die Aktivitätsableitungen weit unterhalb der genehmigten Grenzwerte. Eine Meldepflicht lag nicht vor.

 




Pressekontakt

Dr. Christina Kreibich
Telefon: +49 (8224) 78-2153
Telefax: +49 (8224) 78-82153
E-Mail: presse@kkw.rwe.com

Simone Rusch
Telefon: +49 (8224) 78-3065
Telefax: +49 (8224) 78-83065
E-Mail: presse@kkw.rwe.com