Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

Kernkraftwerk Gundremmingen ab 2013 mit neuem Leiter

28.12.2012

Im Kernkraftwerk Gundremmingen steht zum Jahreswechsel eine wichtige personelle Veränderung an. Michael Trobitz ist ab 1. Januar neuer Kraftwerksleiter und übernimmt die technische Geschäftsführung.

Der Diplom-Ingenieur wurde 1956 in Düsseldorf geboren. Nach dem Studium der Kerntechnik in Aachen und Jülich sammelte er zunächst Erfahrung in der Planung und Bauleitung von Kraftwerksprojekten in Deutschland, der Schweiz und Asien. Seit 1982 ist Trobitz für RWE tätig und kam zur Inbetriebnahme der Blöcke B und C nach Gundremmingen. Er leitet seit 2001 den Fachbereich Technik. Trobitz ist verheiratet und lebt seit mehr als 20 Jahren mit seiner Familie in Dillingen.

Er folgt auf Dr. Helmut Bläsig, der am 31. Dezember in den Ruhestand wechselt. Bläsig trug seit Januar 2005 die Verantwortung für den sicheren und erfolgreichen Betrieb der Anlage.

Kaufmännischer Geschäftsführer des Kernkraftwerks Gundremmingen bleibt Christoph Quick.

 

Michael Trobitz aus Dillingen übernimmt zum 1. Januar als technischer Geschäftsführer die Leitung des Kernkraftwerks Gundremmingen. Foto: Christina Bleier.

Pressekontakt

Dr. Christina Kreibich
Telefon: +49 (8224) 78-2153
Telefax: +49 (8224) 78-82153
E-Mail: presse@kkw.rwe.com

Simone Rusch
Telefon: +49 (8224) 78-3065
Telefax: +49 (8224) 78-83065
E-Mail: presse@kkw.rwe.com