Presse / News » KGG - Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH

Übungseinsatz mit dem neuen Wechselladerfahrzeug des Typs Volvo FL7 der Werkfeuerwahr Gundremmingen: Das Spezialfahrzeug ist eine wichtige Verstärkung in der Brandbekämpfung, denn die zwei schwimmfähigen Tauchpumpen in dem Containeraufsatz können über je 800 Meter lange, 15 Zentimeter dicke Schläuche - unabhängig vom fest installierten Löschwassernetz - große Löschwassermengen von jeweils bis zu 4.500 Liter Wasser pro Minute schnellstmöglich und effektiv aus einem beliebigen Gewässer bereitstellen. Das neue System ermöglicht in Zukunft ein noch schnelleres Eingreifen und somit ein noch höheres Sicherheitsniveau.

Übungseinsatz mit dem neuen Wechselladerfahrzeug des Typs Volvo FL7 der Werkfeuerwahr Gundremmingen: Das Spezialfahrzeug ist eine wichtige Verstärkung in der Brandbekämpfung, denn die zwei schwimmfähigen Tauchpumpen in dem Containeraufsatz können über je 800 Meter lange, 15 Zentimeter dicke Schläuche - unabhängig vom fest installierten Löschwassernetz - große Löschwassermengen von jeweils bis zu 4.500 Liter Wasser pro Minute schnellstmöglich und effektiv aus einem beliebigen Gewässer bereitstellen. Das neue System ermöglicht in Zukunft ein noch schnelleres Eingreifen und somit ein noch höheres Sicherheitsniveau.

Zum zugehörigen Artikel Download: Webversion (400x300 Pixel, 40 kB) Download: hohe Auflösung (2048x1536 Pixel, 1.052 kB)